Alles rund um Stoffwindeln

Mit Stoffwindeln wickeln, heißt, deinem Kind und der Umwelt etwas Gutes tun.

 

Stoffwindeln sind schon lange nicht mehr kompliziert, langweilig oder zeitraubend.

Im Gegenteil, in der Handhabung sind sie Wegwerfwindeln sehr ähnlich.

Nur landen Stoffwindeln nicht im Müll, sondern in der Waschmaschine.

 

Es gibt viele verschiedene Windelsysteme auf dem Markt, die sich in ihrer Funktionalität und im Detail unterscheiden.

Im meinem Stoffwindel Workshop hast Du Gelegenheit Stoffwindeln als alternative zu Wegwerfwindeln näher kennen zulernen.

Inhalt des Workshops:

- Warum Stoffwindeln? Gründe für das Wickeln mit Stoff

- Vor-und Nachteile von Stoffwindeln gegenüber Wegwerfwindeln

- Windelsysteme, Materialien, Zubehör

- Vor-und Nachteile im

Überblick

- Der Stoffy- Alltag: waschen, pflegen, lagern

- Viele verschiedene Stoffwindeln zum anfassen, fühlen, probewickeln

- Fragerunde: Alle eure Fragen haben hier Platz!

Der Workshop eignet sich für alle interessierten Eltern und werdenden Eltern.

Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr Kind noch ein Säugling ist oder bereits im Kleinkindalter.

 

 

Kosten:

35€/Person; 40€/Paar

Dauer: 2 Stunden

Jeder Teilnehmer/ jedes Paar bekommt ein "Handout" für zu Hause.

 

Ich freue mich sehr auf Euch.

 

Anmeldung bitte über

nicole.zimmer@stoff-gefuehl.de

auf meiner Homepage unter "Workshops und Termine"

Bindeweisen für Schwangere nach FTZB

Du erlebst gerade eine wundervolle, einzigartige Zeit.

In Dir wächst ein neues Leben.

 

Und auch Dein Bauch wächst, und damit die Belastung für Deinen Rücken, die Bauchmuskulatur, den Beckenboden. Dies kann Dir bis zum Ende der Schwangerschaft Beschwerden bereiten.

Ich möchte Dir mit meinem Angebot ein wenig das Tragen des Bauches erleichtern und die Beschwerden lindern.

 

In den Kursen gehe ich auf die Möglichkeiten der Entlastung der Wirbelsäule und des Bauches mit Hilfe des Tragetuches ein.

 

Das Tuch wird eingesetzt um die Haltung zu korrigieren und somit die Beschwerden im oberen, mittleren und/ oder unteren Rücken zu lindern.

Der Beckenboden wird entlastet, die Wirbelsäule aufgerichtet und eine Besserung der Rückenbeschwerden ist sofort spürbar.

Die Bauchmuskulatur wird unterstützt und gleichzeitig gibt es Dir Gleichgewicht und Stabilität in der Haltung

Ablauf:

Ich zeige Dir verschiedene Bindeweisen und Du wirst spontan Deine ganz persönliche, wohltuende Bindeweise herausfinden, die jetzt gerade zu Dir passt und dir hilft.

Was benötigst Du?

 

Es wird ein gewebtes Tragetuch mit der Länge von 5,20m bis 5,80m benötigt.

Gerne stelle ich auch Tücher zum Üben zur Verfügung und wer möchte kann sich auch ein Tuch mieten.

Dauer:

ca. 2 Stunden

Ich bitte Euch, nicht mit nüchternen Magen zu kommen, damit Eure Energie zum Üben ausreicht 😉

Snacks für einen Energieschub stehen dennoch bereit.

 

Kosten: 35 Euro pro Person

Damit ich intensiv mit Euch arbeiten kann, werden wir die Bindeweisen in einer Kleingruppe bis max. 4 Schwangeren einüben.

Der Kurs findet statt, wenn mindesten 3 Anmeldungen vorliegen.

Anmeldung: persönliche Nachricht über Facebook

Anruf oder per

E- Mail: nicole.zimmer@stoff-gefuehl.de

auf meiner Homepage unter

www.stoff-gefuehl.de

oder

0171/2351357

 

Ich freue mich auf Deine Anmeldung.

Infoveranstaltung "Tragen"

  

Babys sind Traglinge und wollen in die Welt getragen werden.

 

Welche Möglichkeiten gibt es um Babys sicher zu Tragen?

 

Welche Vorteile hat das Tragen?

 

Worauf soll geachtet werden? 

 

Bei dieser Infoveranstaltung werden diese und weitere Fragen  rund um den Tragealltag beantwortet. 

 

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern, Großeltern, Erzieher, Tagesmütter oder -väter und alle anderen die ein Kind gerne  Tragen möchten und an werdende Eltern, die sich gerne im Voraus informieren möchten.

 

Informationen zum sicheren Tragen, der Anatomie und die Vorstellung der verschiedenen Tragemöglichkeiten werden vermittelt.

 

Es ist mir wichtig, dass Ihr ausreichend Informationen über ergonomisch sinnvolles Babytragen erhaltet. Deshalb werde ich  über wichtiges Hintergrundwissen informieren.

 

Anschließend stelle ich verschiedene Systeme von  Tragemöglichkeiten vor.

 

Babys dürfen selbstverständlich mitgebracht werden.

 

 

Die Veranstaltung findet ab 5 Teilnehmern statt.

 

 

Kosten pro Person 20€, pro Paar 25€ 

 

Die Infoveranstaltung ersetzt keine individuelle Trageberatung, es werden keine Bindeweisen geübt.

 

Gerne könnt ihr nach der Veranstaltung einen Beratungstermin mit mir vereinbaren. Die Beratungszeit verkürzt sich dann natürlich, da ihr in meiner Infoveranstaltung bereits viele wichtige Informationen erhalten habt.

 

Infoveranstaltung zum Thema "Tragen"- Online

Babys sind Traglinge und wollen in die Welt getragen werden.

 

Welche Möglichkeiten gibt es um Babys sicher zu Tragen?

 

Welche Vorteile hat das Tragen?

 

Worauf soll geachtet werden? 

 

Bei dieser Infoveranstaltung werden diese und weitere Fragen  rund um den Tragealltag beantwortet. 

 

Die Veranstaltung richtet sich an Eltern, Großeltern, Erzieher, Tagesmütter oder -väter und alle anderen die ihr Kind gerne  Tragen möchten und an werdende Eltern, die sich gerne im Voraus informieren möchten.

 

Informationen zum sicheren Tragen, der Anatomie und die Vorstellung der verschiedenen Tragemöglichkeiten werden vermittelt.

 

Es ist mir wichtig, dass Ihr ausreichend Informationen über ergonomisch sinnvolles Babytragen erhaltet. Deshalb werde ich  über wichtiges Hintergrundwissen informieren.

 

Anschließend stelle ich verschiedene Systeme von  Tragemöglichkeiten vor.

 

Da dies eine Onlineveranstaltung ist, könnt ihr euch ganz in Ruhe und gemütlich von zu Hause informieren.

Die Zugangsdaten lasse ich  Euch vor der Veranstaltung rechtzeitig zukommen. 

 

 

Kosten pro Person 25€. Wenn ihr einen individuellen Beratungstermin bei mir bucht, bekommt ihr an diesem Beratungstermin 5 Euro Rabatt.

 

Die Infoveranstaltung ersetzt keine individuelle Trageberatung, es werden keine Bindeweisen geübt.

Da ihr hier bereits viele Informationen erhaltet, verkürzt sich dann die Beratungszeit, falls ihr Euch für eine Einzelberatung entscheidet.